Termine

Väter allein zu Haus

Als „Margarete Richter“ spielt Corinna Nilson um 20.15 Uhr in der ARD am 19.2.2021 im Film „Väter allein zu Haus“ mit. Regie: Esther Gronenborn.

Wunder-Moni

Corinna Nilson als „Moni“ gibt es wierder am 28.1.21 im WDR um 22.10 Uhr bei „Frau tv“ zu sehen.

Der König von Köln

Um 20.15 Uhr auf ONE wird Richard Hubers Film „Der König von Köln“ gesendet. Foto: JoachimKról, Corinna Nilson, Rainer Bock fotografiert von Nele Glier

Publikumspreis

Den Publikumspreis des KFFK gewinnt 2020 der Film „Jonah“, in dem Corinna Nilson „Brigitte“ spielt.

Der König von Köln

Am 22.11.2020 ist um 20.15 Uhr im WDR „Der König von Köln“ zu sehen mit Corinna Nilson als „Jackie“. Regie: Richard Huber.

Frau tv

Corinna Nilsons Figur der „Moni“ hat die Zuschauer so köstlich amüsiert, dass sie jetzt eine Serie bekommt. Donnerstag, 22.10 Uhr kommt die erste Folge bei „Frau tv“.

Im Schatten das Licht

Als Richterin „Petra Weiß“ ist Corinna Nilson am 8.6.2020 um 20.15 Uhr auf Sat.1 in „Im Schatten das Licht“ zu sehen. Regie führte Vivian Naefe.

Die Läusemutter

Freitag, 14.2.20, spielt Corinna Nilson auf Sat.1 um 21.45 Uhr in „Die Läusemutter“, Folge „Die Glanz-Methode“ die Rolle der „Christiane“.

Tatort

Corinna Nilson spielt im „Tatort Dortmund – Monster“ Polizistin „Margret“. Zu sehen in der ARD am 2.2.20. Regie: Thorsten C. Fischer

Das Amt

Corinna Nilson ist wieder als Babsi in „Das Amt“ zu sehen:
Freitag, 20.9.19, 23.20 Uhr, Folge „Zucker im Kaffee“ und Freitag, 27.9.19, „Wer zuletzt lacht“ auf RTL plus.